Für Ihre Photovoltaik-Anlage tun wir alles!
 
Previous
SERVICE » Reinigung

pv-sos Reinigung

Professionelle Photovoltaik- & Solarreinigung

Photovoltaik Reinigung von pv-sos

 

Zu einem umfassenden Service gehört selbstverständlich auch die Kontrolle Ihrer Anlage hinsichtlich Verschmutzung und eine hochwertige Reinigungsdienstleistung. So können hohe Ertragsverluste (bis zu 30% in Extremfällen) vermieden und der Werterhalt der Anlage gesichert werden.

Ertragsverlust: Verschmutzung wodurch?

Grundsätzlich kann man zwischen kurzfristiger und langfristiger Verschmutzung unterscheiden. 

Bei der kurzfristigen Verschmutzung liegt im Umfeld der Anlage eine starke Schmutzquelle. Beispiele sind: Pollenflüge von Rapsfeldern und Wäldern, Bahnlinien, Autobahnen, Stallabluft in der Landwirtschaft, Kiesstraßen, Kamine,... Die Verschmutzung der Module erfolgt in der Regel sehr schnell und meist ganzflächig. Dabei sind natürlich Module die näher an der Schmutzquelle liegen stärker betroffen und können die gesamte Anlagenleistung beeinträchtigen (Stringleistung, MPP des Wechselrichters). 

Bei langfristiger Verschmutzung wachsen vom unteren Modulrahmen her Flechten, Algen und andere Pionierpflanzen in die Anlage hinein. Dieser Vorgang dauert in der Regel Monate bis Jahre und muss unterbunden werden, sobald die Pflanzen das untere Zellenfeld erreichen. 

schonende Reinigung

Welche Anlagen müssen gereinigt werden?

Einfach gesagt: Alle die schmutzig sind. Denn eine Reinigung bei entsprechendem Ertragsverlust rechnet sich sofort. Natürlich gibt es aber auch Anlagen die keinerlei oder kaum Schmutzquellen ausgesetzt sind und sich über Jahre hinweg selbst reinigen.  Und es gibt Anlagen die aufgrund einer starken Schmutzquelle regelmäßig z.T. mehrfach im Jahr gereinigt werden müssen. 

Unsere Mitarbeiter und Partner können dank jahrelanger Erfahrung die Verschmutzungssituation an Ihrer Anlage einschätzen und bei Bedarf durch eine professionelle, schonende und effiziente Reinigung für konstante Erträge sorgen. 

So wird gereinigt!

Grundsätzlich gilt: Die Sicherheit Ihrer Anlage steht an erster Stelle. Gereinigt wird daher ausschließlich von erfahrenen Reinigungsdienstleistern, die als unsere Partner, mit professionellen Reinigungsgeräten arbeiten (die auch als Basis für Zertifizierungen dienen). Dabei wird zunächst mit einem Wasserfilter sämtlicher Kalk und jegliche Salze aus dem Wasser gefiltert um Flecken- und Schlierenbildung zu verhindern. Anschließend werden Module mit Spezialbürsten gereinigt und nachgespült. Hier werden entweder manuelle Reinigungsgeräte, oder bei Parkanlagen auch spezielle Reinigungsfahrzeuge verwendet. Bei starken Schmutzquellen und einer sehr schnellen Wiederverschmutzung  sollte die Installation einer vollautomatischen Reinigungsanlage in Betracht gezogen werden.

517efb333